Update: 30.03.2020
Der BDR Bund Deutscher Radfahrer hat folgende Bekanntmachung über die DM Jugend/Junioren U17/U19 und zur EM Junioren in der Schweiz veröffentlicht.  KLICK

Am 13. März veröffentlichte die Fachkommission Hallenradsport des BDR (Bund Deutscher Radfahrer) die amtliche Mitteilung, dass zur Vermeidung von Ansteckungen mit dem Corona-Virus bis zum 19. April 2020 keine nationalen Wettkämpfe im Hallenradsport mehr stattfinden dürfen.

Das betrifft sowohl den Elite- als auch den Nachwuchsbereich.

Zusätzlich erweiterte noch am selben Tag der Fachwart Radball des Landes Brandenburg diese Festlegung auch für den Spielbetrieb im Land Brandenburg.

Damit fallen alle Radballturniere bis zum 19. April aus, die  im Wettkampfkalender des BDR und des Landes Brandenburg stehen. (Eine Entscheidung zur Durchführung der Qualifikationswettkämpfe (zB. 2. EM-Qualifikation)  und der Deutschen Meisterschaften im Nachwuchs ist noch nicht gefallen. Informationen dazu und zu den jeweiligen Qualifikationskriterien folgen zu einem späteren Zeitpunkt!)

Für den Nachwuchs Großkoschen entfallen damit die folgenden Termine:

21./22. März      Zweite Junioren-EM-Qualifikation in Großkoschen
21. März              Landesmeisterschaft Schüler (U13 / U15) in Ludwigsfelde
28. März              Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft U17/U19
28, März              3. Spieltag der U11 in Luckenwalde
29. März              U23-Landesmeisterschaft in Luckenwalde
Menü