Herzlich Willkommen beim RSV Großkoschen 1921 e.V.

Was ist Radball?

Wikipedia sagt dazu:

Radball ist eine Radsportart, bei der mit speziellen Fahrrädern in Mannschaften auf Tore gespielt wird. Dabei wird der ca. 600 Gramm schwere Ball in der Regel mit dem Rad gespielt.

Die meistverbreitete Art des Radballs ist der 2er-Radball. Es wird in der Halle gespielt und von zwei Mannschaften zu je zwei Spielern durchgeführt. Weitere Disziplinen sind 5er-Radball und 6er-Rasenradball. Während 5er-Radball auch in der Halle stattfindet, wird Rasenradball von Mannschaften mit je sechs Spielern auf Rasen gespielt.”

Wir sagen dazu:

“Es ist der beste Sport, den wir uns vorstellen können.”
Und zwar für Kids UND sportliche Senioren. Interesse? Neugierig geworden? Kommt doch einfach mal vorbei!!!

Weitere allgemeine Informationen zum Radball und seinen Regeln erfahrt ihr auf der Seite von radball.at

Menü